Trainingsliga 2018

Am 25. März startete die Trainingsliga 2018. Der ESC Glashütte war Ausrichter des Jahres. Wie üblich führten die  Sportkameraden vom ESC eine fortlaufende Tabelle und richteten zusätzlich den Abschlusstag aus.

 

Termine waren:

 

25. März in Bad Friedrichshall

22. April in Ebhausen

27. Mai in Sachsenheim

24. Juni in Waldebuch/ Glashütte

16. Sept. in Kupferzell

20. Oktober Abschluss in Waldenbuch/Glashütte

Der 1. SSV Sachsenheim erspielte sich durch ein Sieg am letzten Spieltag beim ESC Glashütte den Gesamtsieg der Trainingsliga 2018. Somit kehrt der Pokal vom Vorjahressieger

TSV Kupferzell wieder zurück nach Sachsenheim. Den 2. Platz in der Gesamtwertung erreichte der ESC Glashütte. Punktgleich aber mit der schlechteren Stockquote belegte der TSV Kupferzell den 3. Platz.

 

1. Spieltag am 25. März in Bad Friedrichshall

Am ersten Spieltag kämpften 10 Mannschaften (davon 4 Jugendmannschaften) um Punkte und den Tagessieg. Em Ende waren 5 Mannschaften mit 10:8 Punkten (von Platz 3 bis 7) punktgleich, so dass die Stockquote über die Platzierungen entschied. Aufs Treppchen schaffte es schließlich die Jugendmannschaft vom FSV Bad Friedrichshall (Platz 3) und der

1. SSV Sachsenheim (PLatz 2). Tagessieger wurde die 1. Mannschaft vom TSV Kupferzell.

Die siegreichen Mannschaften FSV Bad Friedrichshall (3.) TSV Kupferzell (1.) und

1. SSV Sachsenheim (2.)

 

2. Spieltag am 22. April in Ebhausen

 

Am 2. Spieltag nahmen 9 Mannschaften - davon jeweils eine Jugendmannschaft aus Bad Friedrichshall und Ebhausen- am Turnier teil. Bei besten Wetterbedingungen hatte am Schluss

der Nachwuchs aus Bad Friedrichshall (ohne Punktverlust) die Nase vorn. Zweiter wurde die

1.Mannschaft vom TV Ebhausen gefolgt vom ESC Glashütte. Unser Mannschaft belegte den 4. Platz. Der nächste Spieltag ist dann am 27. Mai bei uns in Hohenhaslach.

 

V.L. ESC Glashütte (3. PLatz) FSV Bd. Friedrichsh. Jugend (1. PLatz) TV Ebhausen (2. Platz)

 

 

3. Spieltag am 27. Mai in Sachsenheim

 

Bei guten Wetterverhälnissen sicherte sich unsere Mannschaft Platz eins gefolgt vom TSV Kupferzell und der starken Jugendmannschaft des TV Ebhausen. Einen achtbaren 4. Platz erreichten zwei Jugendspieler der Kirbachschule Hohenhaslach (mit der schon seit einigen Jahren eine Cooperation besteht). Unterstütz wurden sie durch 2 erfahrene Spieler unseres Vereins.

 

4. Spieltag am 24. Juni in Waldenbuch/Glashütte

 

Am 4. Spieltag dominierte die Mannschaft des ESC Glashütte das Turnier mit 9 Mannschaften. Ungeschlagen mit 16 Punkten belegte sie vor Sachsenheim und Kupferzell den 1. Platz.

V.L. TSV Kupferzell 3. Platz, ESC Glashütte 1. Platz, 1.SSV Sachsenheim 2. Platz

 

5. Spieltag am 16. September in Kupferzell

 

Am 5. Spieltag beteiligten sich fünf Mannschaften. Gespielt wurde -bei bestem Wetter- mit Rückrunde.

Unsere Mannschaft belegte punktgleich mit Kupferzell den 3. Platz. Tagessieger mit einem Punkt Vorsprung wurde die Mannschaft des FSV Bad Friedrichshall.

V.L. TSV Kupferzell, FSV Bad Friedrichshall, 1. SSV Sachsenheim

 

 

Abschlusstag am 20. Oktober beim ESC Glashütte

 

Am letzten Spieltag auf Glashütte konnte sich unsere Mannschaft dursetzen und belegte bei guten Wetterbedingungen den 1. Platz. Platz 2 erspielten sich die Sportkameraden vom

ESC Glashütte, gefolgt von der starken Jugendmannschaft des FSV Bad Friedrichshall.

 

Gleichzeitig bekommt der Pokal für den Gesamtsieg der Trainingsliga 2018 wieder einen

Ehrenplatz in unserem Vereinsheim.

 

V.L. Peter Bechtler, Siegfried Lenz, Simon Landwehr (1.Vorsitzender ESC Glashütte), Reinhardt Roth, Günther Weinmann und Richard Kniesel. Außerdem spielten in 2018 noch Ernst Schoppel, Ernst Lurger, Bernhard Wycisk und Markus Weinmann in der Trainingsliga für unseren Verein.

 

Beim Duoturnier am 10. Mai 2018 in Bad Friedrichsheil stellten Thomas Funk, Marian Czmiel, und Holger Potschatka, Markus Weinmann je eine Mannschaft für den 1. SSV Sachsenheim.

 

 

 

Trainingsliga 2017

 

 

5. und 6. Spieltag in Bad Friedrichshall (8. Okt.) und Ebhausen (14. Okt.)

 

An den beiden letzten Spieltagen 2017 waren unsere Mannschaften wieder in der Spur. Jedoch reichte es um 4 Punkte nicht für den Gesamtsieg.

 

Am 5. Spieltag in Bad Friedrichshall belegte unsere Mannschaft den ersten Platz. Punktgleich aber mit der schlechteren Stockquote folgte Kupferzell mit der ersten Mannschaft gefolgt von ihrer zweiten Mannschaft die den dritten Platz belegte.

 

Der Abschlusstag in Ebhausen wurde dann nochmal spannend. Hier siegte die Heimmannschaft aus Ebhausen vor Kupferzell 1 und unserer Mannschaft punktgleich mit Kupferzell, diesmal aber die bessere Stockquote für die Kupferzeller.

 

So geht in diesem Jahr der Pokal für den Gesamtsieg verdientermaßen an die Sportkameraden aus Kupferzell. Der zweite Platz ging nach Sachsenheim. Den dritter Platz erkämpften sich die Stockschützen(innen) vom ESC Glashütte.

In der Mitte die Gesamtsieger aus Kupferzell, rechts flankiert von unserer Mannschaft und den Kameraden vom ESC Glashütte auf der linken Seite.

 

 

4. Spieltag am 2. Juli in Kupferzell

 

Auch am 4. Spieltag lief bei unserer Mannschaft so gut wie nichts. Nach Vor- und Rückrunde konnte leider nur Platz 4 (von 5 Mannschaften) erreicht werden. Den Tagessieg sicherte sich die sehr starke Mannschaft vom TSV Kupferzell. Zweiter wurde die nicht minder starke Mannschaft vom ESC Glashütte vor den Kameraden aus Ebhausen.

V.L. TV Ebhausen, ESC Glashütte, TSV Kupferzell

 

 

3. Spieltag am 18. Juni in Waldenbuch/Glashütte

 

Nichts zu erben gab es für unsere Mannschaft(en) an diesem Spieltag. Die Podestplätze sicherten sich die Mannschaften aus Bad Friedrichshall (1.), Glashütte (2.) und Kupferzell (3.). Unser Team belegte von 7 Mannschaften den 5. Platz und die zum zweiten mal eingesetzte Jugendmannschaft konnte zwar ein Spiel gewinnen, landete aber Punktgleich mit der Jugendmannschaft vom TV Ebhausen auf dem letzten Platz.

V.L. ESC Glashütte, FSV Bad Friedrichshall, TSV Kupferzell

 

 

Lena, David, Jannik und Tino blicken auch nach ihrem zweiten Einsatz fröhlich in die Kamera. Immerhin hatte man die starke Jugendmannschaft aus Ebhausen besiegt.

 

 

2. Spieltag am 21. Mai in Hohenhaslach

 

Der 2. Spieltag war voll integriert in unser 20 jähriges  Vereinsjubiläum.

(siehe auch: "INTERNES AKTUELL")

 

Turnierbeginn war ausnamsweise um 13:30 Uhr. 10 Mannschaften kämpften bei idealen Wetterbedingungen um den Tagessieg. Da bei 6 Kehren das Turnier zu lange gedauert hätte, wurden nur 4 Kehren pro Durchgang gespielt. Erstmals konnte auch unser Verein eine Jugendmannschaft stellen. Das beste Team an diesem Tag stellten unsere Sportkameraden vom ESC Glashütte. Punktgleich aber mit einer schlechteren Stockquote landete unsere

1. Mannschaft auf Platz 2, gefolgt von den Mannen vom TSV Kupferzell.

 

V.L. Die Mannschaften aus Sachsenheim, Waldenbuch/Glashütte und Kupferzell

Die drei Jugendmannschaften hatten an diesem Tag viel Spaß, obwohl das Turnier fast 6 Stunden gedauert hat. Wir hoffen, alle drei Mannschaften am nächsten Spieltag beim ESC Glashütte wieder zu sehen.

 

 

 

 

 

V.L. die Jugend aus Sachsenheim und die beiden Mannschaften vom TV Ebhausen

1. Spieltag am 23. April in Ebhausen

 

Am ersten Spieltag kämften bei guten Wetterbedingungen 8 Mannschaften um den Tagessieg. Dabei stellten die Gastgeber drei Mannschaften - davon 2 engagierte Jugendmannschaften - und die Kameraden aus Kupferzell zwei Mannschaften. Glashütte, Bad Friedrichshall und Sachsenheim traten mit jeweils einer Mannschaft an. Am Ende siegte unsere Mannschaft mit Reinhardt Roth, Richard Kniesel, Marian Czmiel und Peter Bechtler vor der starken Mannschaft vom ESC Glashütte. Dritter wurde die erste Mannschaft vom TV Ebhausen.

 

 

Abschlusstag am 8. Oktober in Kupferzell

 

Am Abschlusstag stand wieder einmal mehr das Kameradschaftliche im Mittelpunkt. Vor drei Jahren wurde beschlossen, die Mannschaften an diesem letzten Spieltag aus den teilnehmenden Vereinen durch Zulosung zu bestimmen. Da es bei der Terminfestlegung für diesen Tag leider zu Fehlern kam, war die Beteiligung nicht so wie gewohnt. Anwesend waren Vertreter aus 4 Vereinen (ESC Glashütte, 1. SSV Sachsenheim, FSV Bad Friedrichshall und TSV Kupferzell). Vier Mannschaften spielten schließlich ein Turnier mit Rückrunde. Dabei setzte sich die Mannschaft mit Richard Kniesel (Sachsenheim), Peter Bechtler (Sachsenheim),

Alessandro Cervo (Glashütte) und Vinko Jokie (Glashütte) durch. Ein anschließend durchgeführtes "Lattlschießen" trug ebenfalls zum Gelingen des insgesamt schönen Tages bei.

 

 

Die Teilnehmer am Abschlusstag 2016



Letzter (6.) offizieller Spieltag in Bad Friedrichshall

Am letzten Spieltag - mit Wertung für den Gesamtverlauf der Trainingsliga 2016 - erspielte sich die erste Mannschaft des 1. SSV Sachsenheim den Tagessieg vor den Stockschützen aus Kupferzell und der zweiten Mannschaft aus Sachsenheim. In der Gesamtwertung liegt -wie im Vorjahr- die erste Mannschaft aus Sachsenheim auf Platz eins vor den Kameraden aus Kupferzell und der zweiten Mannschaft aus Sachsenheim.

Teilnehmer 2016, v.l. Thomas Funk, Günther Weinmann, Marian Czmiel, Richard Kniesel, Siegfried Lenz, Ernst Schoppel, Reinhard Roth, Peter Bechtler, vorn Peter Herzog und Siegfried Mocker

4. und 5. Spieltag

Nachdem der 4. Spieltag in Neuenstadt wetterbedingt buchstäblich ins Wasser gefallen ist, konnte auf Glashütte das Turnier bei kühlen Temperaturen aber trockenen Bedingungen durchgezogen werden. Von den sechs angetretenen Mannschaften waren am Schluss die ersten 4 punktgleich, so dass die Stockquote entscheiden musste. Die Nase vorn hatte dann die Mannschaft vom ESC Glashütte gefolgt von den beiden Mannschaften aus Sachsenheim.

3. Spieltag auf der heimischen Anlage in Hohenhaslach

Auf unserer Anlage fand am Sonntag 22. Mai der dritte Spieltag der Trainingsliga statt. Angetreten waren acht Mannschaften.

Bei frühlingshaften Temperaturen siegte die Jugendmannschaft vom Bad Friedrichshaller FSV vor der Mannschaft aus Kupferzell. Die beiden Sachsenheimer Mannschaften landeten Punktgleich auf Platz drei und vier.
Der TV Ebhausen war Gastgeber des 2. Trainingsliga Spieltags
In Ebhausen fand das 2. Turnier des laufenden Wettbewerbs statt. Bei eisigen Temperaturen, und häufig blauem Himmel wurde wieder einmal betont freundschaftlich um Punkte und Stockquote gekämpft. An diesem Tag hatte dann die Mannschaft um Bernd Bauer vom TV Ebhausen die Nase vorn, gefolgt vom 1.SSV Sachsenheim und den Kameraden vom ESC Glashütte. Wir bedanken uns beim TV Ebhausen für die professionelle Ausrichtung dieser Veranstaltung.
1. Platz TV Ebhausen, 2. Platz 1. SSV Sachsenheim, 3. Platz ESC Glashütte

1. Spieltag in Kupferzell

Am 10. April startete dann der betont kameradschaftliche Wettbewerb . Da die Kameraden aus Kupferzell für optimale Wetterbedingungen gesorgt hatten, konnte das Turnier reibungslos durchgezogen werden. Zum Schluss setzte sich die Mannschaft vom ESC Glashütte vor Sachsenheim und der starken Jugendmannschaft vom FSV Bad Friedrichshall durch.

Hier finden Sie uns

1.Stockschützenverein Sachsenheim e.V.
Bühlgasse 16
74343 Hohenhaslach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

07147 6278

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.