Nachruf Helmut Schwirk

Helmut Schwirk *2. September 1949  +20. September 2018

 

Wir trauern um unser Mitglied Helmut Schwirk. Er verstarb völlig unerwartet am 20.09.2018.

 

Helmut Schwirk trat am 30. Dezember 1999 in unseren Verein als aktives Mitglied ein und nahm die ersten Jahre regelmäßig am Spielbetrieb teil. Später wechselte er vom aktiven zum passiven Mitglied und war auch danach ein gern gesehener Gast bei unseren Vereinsveranstaltungen.

 

Wir verlieren mit Helmut Schwirk ein sympathischen Menschen und ein wertvolles Mitglied.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Unser aller Mitgefühl gilt seiner Frau Margot und der Familie.

 

 

Nachruf Bruno Baumann

Bruno Baumann *31.12.1937 +22.02.2018

 

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied.

 

Bruno Baumann trat am 1. Januar 1998 in unseren Verein ein und war am Aufbau und der Gründung maßgeblich beteiligt. Er verstarb in der Nacht zum 22. Februar. Mit ihm verlieren wir einen wertvollen Menschen und viele von uns einen guten Freund. Seine besonnene, freundliche und hilfsbereite Art war eine große Bereicherung für uns. Beim Besuch zu seinem 80. Geburtstag konnten wir feststellen, dass er trotz der schweren Krankheit seinen Humor nicht verloren hatte.

 

Wir werden Bruno Baumann in dankbarer Erinnerung behalten.

 

Unser ganz besonderes Mitgefühl gilt seiner Frau Erika und der ganzen Familie.

 

Nachruf Ernst Erz

Ernst Erz *21.11.1947 +23.11.2017

 

Ernst Erz verstarb zwei Tage nach seinem 70. Geburtstag nach kurzer schwerer Krankheit.

Schon lange vor seinem Eintritt in unseren Verein waren Ernst Erz und seine Frau Jutta gerngesehene Dauergäste bei unseren Veranstaltungen und Vereinsausflügen.

Nicht zuletzt wegen langjährigen freundschaftlichen Beziehungen zu einigen Vereinskameraden verdankten wir die Mitgliedschaft von Ernst Erz der am 7. Januar 2013 in unseren Verein als passives Mitglied eintrat.

Bei Ernst Erz hatte man immer den Eindruck, dass ihn aufgrund seiner ruhigen bodenständigen Art und Ausgeglichenheit so leicht nichts aus der Ruhe bringen könnte. Allerdings war er alles andere als in sich gekehrt. Typisches Zeichen dafür war sein sympathisches Lächeln das uns in stetiger Erinnerung bleiben wird.

Wir verlieren mit ihm einen Freund und Weggefährten mit besonderen Persönlichkeitsmerkmalen.

Sein Abschied ist menschlich ein großer Verlust für uns, und alle die ihn gekannt haben.

Wir werden Ernst Erz stets in dankbarer Erinnerung behalten.

 

 

Nachruf Franz Steinle

Franz Steinle 12.10.1947 - 6.10.2017

 

Kurz vor seinem 70. Geburtstag verstarb in der Nacht vom 5. zum 6. Oktober völlig unerwartet unser aktives Mitglied Franz Steinle.

 

Franz trat am 21.11.2010 in unseren Verein ein. Durch sein Kenntnisse in Sachen Elektrik und alles was damit zu tun hatte, brachte er sich in unseren Verein ein und war auch auf Grund dieser Fähigkeiten bei den Vereinskameraden ein stets gefragter Mann. 

 

Franz Steinle war aber nicht nur wegen seiner Erfahrung aus dem früheren Berufsleben, sondern auch wegen seiner gutmütigen und hilfsbereiten Art von allen Vereinsmitgliedern eine hochgeschätzte und äusserst beliebte Persönlichkeit.

 

Wir werden Franz Steinle stets ehrenvoll in Erinnerung behalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachruf Rolf Sämann

Rolf Sämann verstorben am 6. Oktober 2014

Rolf Sämann trat am 17.Juli 1997 als aktives Mitglied in den 1.Stockschützenverein Sachsenheim ein.

Während seiner Mitgliedschaft, die bis zu seinem Ableben bestand, schaffte er es zweimal Vereinsmeister und ebenfalls zweimal Mannschaftsmeister im Stockschießen zu werden.

Im Verein war Rolf wegen seiner gutmütigen und fröhlichen Art äußerst beliebt. Aber auch er fühlte sich wohl in unserem Verein. So führte ihn sein Weg nach seinen Urlaubsreisen immer zuerst nach Hohenhaslach um zu sehen ob auf dem Vereinsgelände in seiner Abwesendheit vielleicht wieder etwas Neues entstanden ist.

Unzählige Arbeitsstunden hat er selbst absolviert und so wesentlich zum Aufbau unseres Vereins beigetragen.

Aber wir denken auch an die vielen Feierlichkeiten die wir zusammen erleben durften. Rolf war ein immer gern gesehener Gast, weil man sich in seiner Gesellschaft einfach wohl gefühlt hat.

Rolf wir werden dich vermissen aber nicht vergessen, sondern Dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Hier finden Sie uns

1.Stockschützenverein Sachsenheim e.V.
Bühlgasse 16
74343 Hohenhaslach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

07147 6278

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.